Anwaltskanzleien Dubai

Schreiben Sie uns an case@lawyersuae.com | Dringende Anrufe +971506531334 +971558018669

Umgang mit Angriffsfällen in Dubai

Je nach Schwere des Falles gibt es zahlreiche Gesetze zur Behandlung von Körperverletzungsverfahren. Das Strafgesetzbuch enthält keine spezifischen Strafen für verschiedene Arten von Übergriffen, bietet jedoch einen Rahmen für den Umgang mit ihnen. Ein Angriff kann von einer Einzelperson oder einer Gruppe von Personen gegen eine andere Person unternommen werden, die möglicherweise bei einem einzelnen Vorfall oder wiederholt bei einem Gruppenangriff angegriffen wurde.

Was ist Angriff?

Körperverletzung kann als „rechtswidrige Anwendung von Gewalt gegen die Person eines anderen“ definiert werden. Diese Art von Kriminalität wird oft als Gewalttat bezeichnet, muss aber nicht unbedingt mit einer Verletzung einhergehen. Nach den Gesetzen der VAE gelten Körperkontakt oder Drohungen als Körperverletzung, und alle Formen fallen unter die Artikel 333 bis 343 des Strafgesetzbuchs.

Bei der Erörterung dieses Themas sind drei Arten von Übergriffen zu beachten: vorsätzliche, fahrlässige und Selbstverteidigung.

  • Vorsätzliche Körperverletzung liegt vor, wenn die Absicht besteht, einer Person ohne rechtliche Begründung oder Entschuldigung eine bestimmte Verletzung zuzufügen.
  • Fahrlässige Körperverletzung liegt vor, wenn eine Person einer anderen Person Schaden zufügt, indem sie die erforderliche und angemessene Sorgfalt vernachlässigt, die eine vernünftige Person anwenden würde.
  • Selbstverteidigung kann als Verteidigung eingesetzt werden, wenn eine Person wegen Körperverletzung angeklagt wird, wenn sie mehr Gewalt angewendet hat, als vernünftigerweise erforderlich war, um eine Verletzung oder einen Verlust zu verhindern.

Formen des Angriffs

Angriff mit einer tödlichen Waffe: Beinhaltet die Verwendung einer Waffe oder eines Gegenstands, mit dem eine andere Person schwer verletzt werden kann. Die Strafe für diese Art von Körperverletzung ist eine Gefängnisstrafe und die mögliche Verpflichtung zur Zahlung von Blutgeld nach muslimischem Recht.

  • Körperverletzung mit Mordabsicht: Dies tritt auf, wenn eine Person versucht, eine andere Person zu töten, aber ihr Versuch scheitert. Sie gilt auch, wenn die Handlungen einer Person es wahrscheinlich machen, dass jemand infolge dieser Handlungen stirbt. Diese Art von Übergriff wird mit Gefängnis bestraft und kann die Zahlung von Blutgeld nach muslimischem Recht beinhalten.
  • Angriff mit Todesfolge: Wenn eine Person aufgrund ihres Angriffs den Tod einer anderen Person verursacht, kann sie dieses Vergehens angeklagt werden, das die Zahlung von Blutgeld beinhaltet.
  • Schwere Körperverletzung: Dies gilt, wenn eine Person einer anderen Person vorsätzlich schwere Verletzungen zufügt oder wenn die Verletzungen entstellend sind oder zum Tod führen können.
  • Angriffe mit Batterie: Dies gilt, wenn eine Person beabsichtigt, körperlichen Schaden zuzufügen, jedoch nicht mit dem gleichen Schweregrad wie bei einer gereizten Batterie.
  • Batterie: Wenn eine Person ohne Zustimmung vorsätzlich auf schädliche oder beleidigende Weise Kontakt mit einer anderen Person aufnimmt, wird dies mit einer Freiheitsstrafe geahndet und kann nach muslimischem Recht die Zahlung von Blutgeld beinhalten.
  • Sexuelle Übergriffe und Batterie: Sexuelle Übergriffe, ähnlich einer Batterie, sind vorsätzliche beleidigende oder schädliche Berührungen, die sexueller Natur sind.
  • Inlandsüberfall und Batterie: Dieses Verbrechen beinhaltet verbale Drohungen und körperliche Gewalt gegen eine andere Person, um sexuelle Handlungen ohne Zustimmung vorzunehmen.

Gewaltverbrechen in Dubai

Die Strafen für Körperverletzung variieren stark je nach Art der Straftat. Die Schwere einer Straftat bemisst sich nach dem angerichteten Schaden und ob dieser vorsätzlich begangen wurde oder nicht. Dubai verfolgt eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Gewaltverbrechen, um die Einwohner über deren Auswirkungen auf die Gesellschaft der VAE aufzuklären. Daher sind die Strafen für solche Verbrechen härter als diejenigen, die aufgrund persönlicher Streitigkeiten Körperverletzungen begehen.

Neben Körperverletzung gibt es eine Reihe weiterer Straftaten, die als Gewaltdelikte angesehen werden können. Diese schließen ein:

  • Mord
  • Terrorismus – dazu gehört die Anwendung von Gewalt gegen den Staat, das Einflößen von Angst bei Einzelpersonen und das Anstiften zu Gewalt gegen andere.
  • Entführung – dies gilt auch, wenn eine Person fälschlicherweise inhaftiert wird, sowie die Entführung einer Person.
  • Verletzung der Freiheit von Personen – dazu gehört das illegale Betreten der Wohnung oder des Autos von jemandem und das Erzwingen des Verlassens seiner Familie oder seines Landes.
  • Einbruch – Einbruch in eine Wohnung mit der Absicht, die dort lebenden Menschen zu bestehlen, gilt nach den geltenden Gesetzen als Gewaltverbrechen mit einer strengen Gefängnisstrafe.
  • Vergewaltigung – die als Gewalttat angesehen werden kann, da sie eine andere Person zur Teilnahme gegen ihren Willen zwingt. Die Strafe für Vergewaltigung ist Gefängnis und/oder Geldstrafe, je nachdem, ob das Opfer zu diesem Zeitpunkt eine freie Person oder ein Sklave war oder nicht.
  • Drogenhandel – Diese Straftat ist mit einer Gefängnisstrafe verbunden und kann die Zahlung einer erheblichen Summe in Form einer Geldstrafe oder einer Geldstrafe nach sich ziehen.

Sie brauchen einen Anwalt für Ihren Angriffsfall

Wenn Sie angegriffen wurden oder versucht wurde, Sie anzugreifen, ist es wichtig, dass Sie die geltenden Gesetze für diese Straftat kennen. Die Vereinigten Arabischen Emirate regulieren Gewaltverbrechen streng, und die Strafen können hart sein, wenn sie für schuldig befunden werden.

Ein erfahrener Anwalt, der sich bereits mit solchen Fällen befasst hat, verfügt über das Fachwissen, um Sie beim Schutz Ihrer Rechte zu unterstützen, damit Sie sich auf die Behandlung konzentrieren können. Ein Anwalt ist auch nützlich, um Informationen über die spezifischen Gesetze zu Körperverletzungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und darüber zu erhalten, was Sie erwarten sollten, wenn Sie in Polizeigewahrsam genommen werden.

Anwälte für Angriffsverteidigung in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Wenn es um Gewaltverbrechen in den Vereinigten Arabischen Emiraten geht, sind die Gesetze streng, und ein Verstoß gegen sie kann erhebliche Strafen nach sich ziehen. Anklagen wegen Körperverletzung werden oft mit Gefängnisstrafen verbunden, selbst wenn die Auseinandersetzung das Ergebnis eines persönlichen Streits zwischen zwei Personen war. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigten, Schaden anzurichten oder zu beleidigen, kann die Selbstverteidigung als Angriff angesehen werden, der hohe Geld- oder Gefängnisstrafen nach sich ziehen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, während des gesamten Prozesses einen Anwalt von Amal Khamis Advocates and Legal Consultants aus Dubai an Ihrer Seite zu haben.

Die Vertretung durch einen erfahrenen Fachmann macht vor Gericht den Unterschied. Sie wissen, wie Sie Sie am besten gegen die Anklage verteidigen können und können sicherstellen, dass Ihre Rechte während des gesamten Prozesses gewahrt werden. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zu einem erfolgreichen Urteil beitragen, und die Expertise eines klugen Anwalts kann Ihnen helfen, das zu erreichen, was sonst unmöglich erscheint.

Falsche Anschuldigungen bei Körperverletzungsdelikten

Unabhängig davon, ob der Angriff auf einen persönlichen Streit zurückzuführen ist oder nicht, kann eine falsche Meldung eines Vorfalls schwerwiegende Folgen haben. Wenn festgestellt wird, dass eine Person eine falsche Anschuldigung gegen eine andere Person in der Absicht gemacht hat, Schaden zuzufügen, kann sie angeklagt und zur Entschädigung für diese Straftat gezwungen werden. Es gibt bestimmte rechtliche Verfahren, um sicherzustellen, dass solche Anschuldigungen bewiesen werden können, bevor ein Urteil gefällt wird, aber Opfer solcher Verbrechen sollten sich dennoch bewusst sein, dass ihre Handlungen Konsequenzen haben können.

Personen, die wegen Körperverletzung angeklagt werden, sollten so schnell wie möglich mit einem Anwalt von Amal Khamis Advocates and Legal Consultants in Dubai sprechen, damit sie die beste Verteidigung gegen die Vorwürfe formulieren können. Diese Rechtsvertreter haben nicht nur Zugang zu professioneller Rechtsberatung, sondern auch die Fähigkeit, ihren Mandanten vor Gericht das bestmögliche Urteil zu erwirken.

Sprechen Sie noch heute mit uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen