Anwaltskanzleien Dubai

Schreiben Sie uns an case@lawyersuae.com | Dringende Anrufe +971506531334 +971558018669

Grundlegendes zu den Gebühren für Rechtsbehelter und Rechtsberatung für Anwälte in den VAE.

Anwaltskosten für Anwälte in den VAE

Aufbewahrungsgebühren für Rechtsanwälte in den VAE und Rechtsberatung

Ein Anwalt sollte Ihr erster Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragen sein, die Sie haben. Sie kennen die Vor- und Nachteile des Gesetzes. Aber was ist ein Honorar? Und was müssen Sie über juristische Dienstleistungen in Dubai, Abu Dhabi und anderen Emiraten wissen? Sie sind an der richtigen Stelle, um Antworten zu erhalten.

Irgendwann in geschäftlichen oder persönlichen Situationen, wenn Ihr Kunde oder Ihre Lieferanten drohen, ihren Anwalt wegen eines Rechtsproblems anzurufen, könnten Sie also sehr gut einen Anwalt oder die Anwaltskanzlei „in der Obhut“ haben. Ein Anwalt als Vormund zu haben bedeutet, dass Ihr Mandant einem Anwalt in den VAE regelmäßig eine geringe Gebühr zahlt. Im Gegenzug führt der Anwalt einige juristische Dienstleistungen oder Rechtsberatungen durch, wenn Sie deren Hilfe benötigen. Das ist die Retainer-Bedeutung oder Retainer-Definition.

Retainer sind am nützlichsten für Unternehmen, die ständige juristische Arbeit benötigen, aber nicht genug Geld haben, um einen Anwalt in Dubai in Vollzeit einzustellen.

Es ist wichtig zu wissen, wann genau Sie einen Anwalt kontaktieren sollten. Aber bevor Sie dies tun, müssen Sie sicher sein, dass Sie einen Fall haben. Es wird jedoch viele Male geben, in denen Sie sich möglicherweise nicht sicher sind, und es ist vollkommen in Ordnung, einen zu fragen. Aber eines müssen Sie im Kopf haben; Es ist wichtig, mit Ihrem Anwalt zusammenzuarbeiten und ihm zu vertrauen. Sowohl der Mandant als auch der Anwalt müssen als Team arbeiten, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Was ist eine Selbstbeteiligungsgebühr?

Diese können leichter aufgerufen werden wiederkehrende Zahlungen, die im Dienste eines Anwalts geleistet werden. Es gibt dem Anwalt ein Gefühl des Vertrauens, dass er für seine Dienste bezahlt wird. Wie lange halten Halterungen? Retainerverträge haben eine Laufzeit von einem Jahr.

Haltergebühren und die VAE

Die VAE sind einer der Hauptorte, an denen die beste Anwaltskanzleien stehen zur Verfügung. Sie werden feststellen, dass die besten Anwaltskanzleien aus der ganzen Welt auch in diesem Teil der Welt ein oder zwei Büros eröffnen. Dann sind natürlich auch die Kosten hoch. Einbehaltungsgebühren sind etwas, über das Anwälte in den VAE unerbittlich sind. Obwohl Sie viele Orte finden können, die solche Anforderungen möglicherweise nicht stellen, Viele stellen sicher, dass diese Gebühr vor den erbrachten Dienstleistungen bezahlt wird. Partneranwälte berechnen am meisten, gefolgt von älteren. Es muss jedoch beachtet werden, dass selbst diejenigen, die lediglich Rechtsanwaltsassistenten sind, mindestens einen Mindestbetrag verlangen.

Die meisten Unternehmen sorgen für absolute Transparenz, und deshalb haben Kunden keine Angst vor dieser Investition. Es wird klar erklärt, wohin das Geld fließt und wie es verwendet wird. Wenn in jedem Fall zusätzliche Kosten anfallen, werden die Kunden rechtzeitig informiert und mit detaillierten Gründen versehen.

Die VAE bieten Optionen, um zu berücksichtigen, wie viel ein Mandant bezahlen könnte, um die Dienste eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. Die Faktoren, die in Bezug auf die Gebühren für die Einbehaltung in den VAE zu berücksichtigen sind, sind feste und stündliche Sätze, die Gebühren für die Einbehaltung und die Eventualverbindlichkeiten sowie die Gebühren je nach Falltyp. Grundlage für die Zahlung der Einbehaltungsgebühr ist die Vergütung von Folgendem:

  • TDie vom Anwalt angewandte Methode, 
  • Die Komplexität des Falles;
  • Die Rechtskategorie, zu der der Fall gehört; und 
  • vor allem die Fähigkeiten des Anwalts durch Erfahrung.

Komplexe Fälle erfordern möglicherweise besondere Aufmerksamkeit, und die Gebühren werden unter solchen Umständen steigen.

Machen Sie es richtig: Treffen Sie Ihren Anwalt.

Es gibt immer einen richtigen und einen falschen Weg, Dinge zu tun. Sie müssen Ihren Anwalt immer einmal treffen, bevor Sie entscheiden, ob er Ihren Fall bearbeiten soll oder nicht. Es ist nicht notwendig, dass Sie beide Freunde sind, aber der Mandant und der Anwalt müssen miteinander auskommen. Wenn Sie Ihren Anwalt treffen, können Sie und der Anwalt einander verstehen und ehrlich herausfinden, ob eine Zusammenarbeit möglich ist oder nicht.

Rechtsstreitigkeiten sind in der Regel sehr teuer, und Sie möchten sich nicht in einer Situation befinden, in der Sie die Einbehaltungsgebühr bereits bezahlt haben und Ihren Anwalt verabscheuen oder ihm nicht genug vertrauen, um Ihren Fall zu bearbeiten. Vergessen Sie nicht, ihn für die Stunde zu bezahlen, die er Ihnen zur Verfügung stellt.

Mit dem Retainer verhandeln

Wenn Ihnen jemand sagt, dass Verhandlungen mit erstklassigen Anwaltskanzleien, insbesondere an einem Ort wie den Vereinigten Arabischen Emiraten, keine Option sind, bitten Sie ihn, noch einmal darüber nachzudenken. Sie können ihnen immer sagen, was Sie anbieten können, und hören, was sie zu sagen haben. Es wird viele geben, die genug Kunden haben und Nein zu jedem sagen, der einen Cent unter ihrer Nachfragerate zur Verfügung stellt. Andererseits sind einige mitfühlend und bereit zu wachsen. Sie könnten einem niedrigeren Angebot zustimmen und sich darüber freuen.

Suche nach einem guten Anwalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten

In den VAE gibt es viele großartige Unternehmen, die zufällig die besten der Welt sind. Anwaltskanzleien bieten Rechtsdienstleistungen durch Anwälte an, die einer Vielzahl von Kulturen und Hintergründen angehören. Sie sind mit dem Wissen vieler Gerichtsbarkeiten gut ausgestattet. Einen guten Anwalt in den VAE zu finden, ist keine große Sache. Wenn Ihre Taschen vollständig sind, werden Sie sehr gut versorgt. Sie finden auch viele Anwälte mit unterschiedlichem Hintergrund, die gut Arabisch sprechen können.

Stellen Sie viele Fragen und versuchen Sie, Ihre Fakten detailliert darzulegen, damit der Anwalt im Voraus über alles informiert ist. Sobald der Fall weitergegangen ist, werden diese Anwaltskanzleien in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten keine Überraschungen mehr begrüßen.

Anwaltskosten für Anwälte in den VAERichtige Rechtsberatung: Gibt es das in Dubai? 

Einige gute Unternehmen in den VAE sind bereit, ihr Wissen auf diejenigen auszudehnen, die neu in der Rechtswelt sind und möglicherweise nicht sofort über Bargeld verfügen. Sie ermöglichen es den Kunden, ihre Dilemmata zu teilen und alles im Detail zu besprechen, damit sie herausfinden können, ob sie überhaupt einen Anspruch haben oder nicht. Sobald dies erledigt ist, können sie ihnen raten, einen geeigneten Anwalt zu beauftragen und sie sogar über die damit verbundenen Kosten zu beraten.

Bitten Sie Sie, uns Ihre Anforderungen für eine Aufbewahrungsvereinbarung bis zum zu senden indem Sie hier klicken oder Anfordern eines Meetings zur weiteren Diskussion.

 

Ich dachte an „Grundlegendes zu den Gebühren für die Aufbewahrung von Rechtsanwälten in den VAE und den Rechtsdienstleistungen“.

  1. Sehr geehrter Herr / Frau,
    Ich habe einen Streit mit dem Entwickler, wer Mehrwertsteuerpflichtig ist. Das Folgende ist die kurze Reihe von Fakten des Falls:
    Phase I
    Ich habe im Juli 2014 ein Hotelzimmer mit einem Entwickler außerhalb des Plans gebucht.
    Ein Reservierungsformular wurde von beiden Parteien unterzeichnet.
    In dem Formular wurden Preis, Zahlungsplan und relevante Details der Einheit angegeben.
    Das Formular enthielt keine Angaben zur Mehrwertsteuer.
    Ich hatte nach dem Zeitplan mit dem Bezahlen begonnen.
    Mittlerweile und bis heute wird keine Registrierung bei DLD vorgenommen, da kein unterzeichneter SPA vereinbart wurde.  
    Phase II
    Ich habe einen Entwurf von SPA über Jan 21, 2018 erhalten. Es gibt einige Bedingungen, die umstritten sind und verhandelt werden.
    Das einzige bisher vereinbarte Dokument ist das unterschriebene Reservierungsformular, das noch keine Angaben zur Mehrwertsteuer enthält. Ich verstehe, dass der Entwickler vor dem 01. Januar 2018 mit mir über den darin angegebenen Preis hätte verhandeln sollen, dass dies nicht der Fall war und der Preis im Reservierungsformular dementsprechend erhalten bleibt.
    Der Entwickler beabsichtigt nicht, im Mehrwertsteuergesetz festgelegte Übergangsbestimmungen umzusetzen und darauf zu bestehen, dass die Mehrwertsteuer die Haftung des Käufers ist.
    Zweitens bittet mich der Entwickler, sofort eine Gebühr für die Registrierung bei DLD zu überweisen, da sonst eine Strafe anfällt und ich zur Zahlung der Strafe verpflichtet bin. Es bezieht sich auf eine DLD-Mitteilung über die Anmeldefrist vom 25. Juni 2015 in arabischer Sprache (Kopie im Anhang). Ich verstehe, dass das Datum des unterzeichneten SPA als Kaufdatum für die Zählung der Tage der Verzögerung bei der Beantragung der Registrierung bei DLD gilt.
    (Fortsetzung auf Seite 2 von 2)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen