Anwaltskanzleien Dubai

Schreiben Sie uns an case@lawyersuae.com | Dringende Anrufe +971506531334 +971558018669

Anwaltskanzlei in Dubai führt neues Energieeffizienzsystem ein

Rechtsanwaltskanzlei in DubaiThe Power Practice bietet die kombinierte juristische Erfahrung eines multidisziplinären Teams von Rechtsanwälten in einer Anwaltskanzlei in Dubai sowie fundierte Kenntnisse der technischen und kaufmännischen Details, um Trades, Regulierungsverfahren und Streitigkeiten zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Die Anwälte verstehen die konventionellen Prinzipien und Trends, die für anerkannte und aufstrebende Teilnehmer der Energiewirtschaft gelten. Dies ermöglicht es ihnen, den Kunden dabei zu helfen, vor den Veränderungen der Branche zu bleiben (und nicht nur darauf zu reagieren).

Dubai führt Energieeffizienzpositionen für Gebäude ein

Die Stadtverwaltung von Dubai ist im Begriff, ein brandneues Rangiersystem für die Energieeffizienz in einem Gebäude sowie ein neues Gesetz einzuführen, das Mindeststandards für die Nachrüstung von Immobilien festlegt.

"Dies werden vier Gruppen sein und ab dem 1. Januar 2016 eingeführt", erklärte er unter Bezugnahme auf die Positionen.

Das Einstiegsniveau für Gebäude, die stehen, wird bald die Klasse sein, die eine Bronzemedaille ist. Die Mindeststandards, die Gebäude unter den Green Building Regulations einhalten müssen, sind wahrscheinlich für 2010 der Dubai Municipality vorgesehen, wurden aber vor einigen Jahren für mehrere neue Gebäude verbindlich.

"Dann gibt es einige Verbesserungen oder neue Bedingungen für die anderen Kategorisierungen", sagte Herr Siyam.

Die neueste Rechtsnorm regelt die Nachrüstung bestehender Gebäude. In der Zwischenzeit wird wahrscheinlich eine Routine überprüft, die den vor einem Jahr vorgeschriebenen Regeln für brandneue Gebäude ähnelt, die erforderlich sind, da sie für private Arbeiten in nicht obligatorisch sind der ursprüngliche Fall.

"Es wird gefunden, aber die Stadtverwaltung von Dubai wird unseren Stakeholdern ständig ein Wahlintervall geben", sagte Siyam. Er sagte, er könne erst zu diesem Zeitpunkt kein Datum angeben, wann es werden könnte.

„Dies ist in der Tat ein Instrument, mit dem untersucht werden kann, wo Dubais größter [Energie-] Verbrauch liegt. Das zielt auf Einrichtungen und ältere Gebäude ab.

Etihad Esco ist eine Organisation, die von der Dubai Electricity and Water Authority in 2013 gegründet wurde und einen Auftrag zur Steigerung der Energieeffizienz des bestehenden Gebäudebestandes aufführt.

Abu Dhabis Anwaltskanzleien verfügen über eine einzigartige Position im Bereich Energieeffizienz für Gebäude, die unter ihrem Estidama-Regime als Pearl-Bewertungen bekannt sind. Folglich verfügen die Vereinigten Arabischen Emirate über den achtgrößten Bestand an Gebäuden mit LEED-Rating außerhalb Amerikas, die 3.1 Millionen Quadratmeter umfassen.

Das neueste Gesetz zur Nachrüstung wird in 2013 zum Einsatz kommen, einem Rahmen, der vom Emirates Green Building Council in einige technische Standards umgesetzt wurde.

"Sogar diejenigen, die im Rahmen der Vorschriften gebaut wurden, sind einige fünf oder sechs Jahre alt und müssen feinabgestimmt oder renoviert werden, um sicherzustellen, dass sie zusammen mit ihnen funktionieren."

Eine Anwaltskanzlei in Dubai hat sich für Energieinteressen konzentriert

Rechtsanwaltskanzlei in DubaiDie Größe des rechtlichen Teams in Anwaltskanzlei in Dubai für den Energieanwalt haben vor kurzem verdoppelt und beträchtliche Stärke und Tiefe zum Amt hinzugefügt. Die Add-Ons mit ihrem Team werden die laufenden Versuche, die Kunden bei der wachsenden Nachfrage nach innovativen rechtlichen Dienstleistungen im Energiebereich und bei einer Vielzahl komplizierter Probleme zu unterstützen, erheblich verbessern, um ein umfassendes Portfolio an Fähigkeiten im Nahen Osten aufzubauen.

Die Anwälte in Dubai sollten bereit sein, mit den Experten zusammenzuarbeiten, die lokal und international etablierte Kunden in der Region bedienen. Sie sollten sich mit den Gepflogenheiten der Unternehmen und den örtlichen Gesetzen auskennen und langfristige Beziehungen zu Regierungsbehörden und Unternehmen aus dem Nahen Osten aufgebaut haben. Das zusätzliche Geschenk wächst auf der ganzen Welt und stärkt die Fähigkeit, Kunden mit Fachwissen und Qualität zu helfen.

Anwaltskanzleien in den Vereinigten Arabischen Emiraten muss Unterstützung für Kunden in den Bereichen anspruchsvolle Immobilien, Energie, Infrastrukturprojekte und Immobilienfinanzierungstransaktionen, Fusionen und Übernahmen, Privatisierung, Streitbeilegung sowie im Bereich des geistigen Eigentums bieten. Anwaltskanzleien im Nahen Osten und in Dubai - Für Aufträge des Unternehmens müssen Anwälte Mandanten vertreten, die unter anderem in den Bereichen Telekommunikation, Verteidigung, Immobilien, Produktion, Elektrizität und Wasser, Transport und Bankwesen tätig sind. Die Anwälte des Unternehmens müssen über umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen Finanzen und Bankwesen, Kapitalmärkte, Unternehmensgründung, Unternehmensstrukturierung, Unternehmensführung, Auslandsinvestitionen, Privatisierung, Zoll und Regierungsverträge verfügen.

Die Anwälte der VAE mussten die gedruckten Gesetze und Vorschriften verstehen und sich mit dem Management und der tatsächlichen Praxis der Gesetze sowie der lokalen Unternehmenskultur und -praxis auskennen. Die erfahrenen Ressourcen enthalten einen ehemaligen Botschafter in Saudi-Arabien sowie die Stärken des Teams, um bodenständige und manchmal innovative Antworten zu finden, mit denen Kunden ihre Ziele erreichen können.

Das Rechtsgeschäft muss von Drittanbietern anerkannt werden.

Die Legal 500 EMEA-Mitarbeiter und Chambers Global Anwaltskanzlei in Dubai für Mandanten in der Energie und natürlichen Ressourcen für seine Arbeit und Arbeitsplätze üben Plätze.

Rechtsanwaltskanzlei in Dubai

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen