Anwaltskanzleien Dubai

Schreiben Sie uns an case@lawyersuae.com | Dringende Anrufe +971506531334 +971558018669

4 Gründe, warum Sie einen Standard-Polizei-Check benötigen: Sicherheitstipps für Reisende, um mögliche Festnahmen vor einem Besuch in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten zu vermeiden.

Standard-Polizeikontrolle

Sicherheitstipps für Reisende zur Vermeidung möglicher Festnahmen vor einem Besuch in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten: „Standard Police Check“ während COVID-19.

Sicherheitstipps für Reisende, um mögliche Festnahmen vor einem Besuch in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten zu vermeiden: „Standard Police Check“

Wenn Sie vorhaben, Dubai oder die Vereinigten Arabischen Emirate zu besuchen, sollten Sie verstehen, warum Sie eine „Standard-Polizeikontrolle“ benötigen.

Dubai ist ein ausgezeichneter Ort für Reisende, aber die örtlichen Gesetze und die Kultur sind sehr unterschiedlich. Besucher können verhaftet und wegen Verbrechen verurteilt werden, von denen sie nicht einmal wissen, dass sie existieren. In der heutigen Situation sind Sicherheitskontrollen ein wesentlicher Bestandteil des Flugverkehrs. Daher wird Reisenden empfohlen, einige Nachforschungen anzustellen, um die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, bevor sie in ein anderes Land reisen.

Aufgrund der weit verbreiteten Pandemie, die durch COVID-19 verursacht wurde, haben die VAE strengere Regeln für das, was während Ihres Besuchs zu tun ist oder nicht, auferlegt. Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate stellte außerdem Protokolle und Quarantänerichtlinien zur Verfügung, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Mit sorgfältiger Vorbereitung, Kenntnis der örtlichen Gesetze und ein wenig gesundem Menschenverstand sollten Sie Probleme vermeiden. Wir haben einige der Sicherheitstipps für Reisende, die Dubai besuchen, vorbereitet, um eine mögliche Verhaftung zu vermeiden:

Art der Tasche

Check-in-Gepäckstücke, die auf den Flughäfen der VAE zugelassen sind, sollten mindestens eine flache Oberfläche und keinen langen Riemen haben. Unregelmäßig geformte und übergroße Taschen werden abgelehnt.

Zulässige Standardabmessungen:

Maximale Anzahl: 2

Maximale Größe: 90x75x60 cm

Maximales Gewicht: 32 kg.

Taschen, die nicht dem Standardgepäck entsprechen, werden am übergroßen Gepäckschalter eingecheckt.

Flüssigkeiten

Für Handgepäck beträgt die Höchstgrenze für einen Gegenstand, der Flüssigkeit enthält, die von den Flughäfen der VAE in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Kunststoff verpackt werden darf, 100 ml, und die Gesamtmenge der verpackten Gegenstände sollte 1 Liter nicht überschreiten.

Für aufgegebenes Gepäck legen die Flughafenpapiere der VAE keine bestimmte Grenze für die Menge an Flüssigkeit fest, die eine Person einchecken kann.

Der Zoll von Abu Dhabi beschränkt Reisende jedoch auf 4 Liter Alkohol, wenn sie in die VAE reisen.

Geld 

Die Polizei der VAE überwacht verdächtige finanzielle Aktivitäten, insbesondere Transaktionen im Zusammenhang mit Geldwäsche, die unter Strafe gestellt werden Bundesgesetz Nr. 20/2018. Daher müssen Reisende angeben, wie viel Geld sie bei sich haben. 

Gemäß den Bestimmungen der VAE dürfen Reisende ein maximales Limit von 100,000 DH Bargeld oder Reiseschecks mitführen, solange die Person über 18 Jahre alt ist.

Arzneimittel

Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate setzt die Umsetzung der Beschränkungen für das Einbringen bestimmter Arten von Arzneimitteln strikt um. Damit Reisende ihre in den VAE als verboten geltenden Medikamente sicher mitbringen können, sollten sie die ärztliche Verschreibung mit sich führen.

Einige verbotene Gegenstände nach Angaben des Gesundheitsministeriums

Cannabis

Codoxim

Fentanyl

Opium

In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind auch Betäubungsmittel aller Art sowie Waren aus boykottierten Ländern verboten.

Die vollständige Liste der verbotenen Medikamente in den VAE finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums.

Insgesamt sind nach Angaben des Zolls von Dubai nur persönliche Gegenstände von Reisenden von den Zollgebühren befreit.

Gründe, warum Sie einen Standard-Polizeischeck benötigen

Alle Länder haben ihre regelmäßige Polizeikontrolle. Die Polizeikontrolle gewährleistet die Gesundheit, Sicherheit, den Schutz und das Wohlergehen der darin lebenden Menschen.

Heute kämpft die ganze Welt jedoch darum, die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Daher hat die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate verschiedene Richtlinien für Einwohner und Reisende in Dubai und den übrigen Vereinigten Arabischen Emiraten herausgegeben. Die Anforderungen waren ab dem 31. Januar 2021 wirksam.

  1. VISA

Standardpolizeikontrollen sind erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihr Besuch in den VAE gültig und legal ist. Stellen Sie vor der Buchung Ihres Fluges sicher, dass Sie sich ein Reisevisum sichern. Das Erhalten eines Visums hängt von Ihrer Nationalität ab, ob Sie es bei Ihrer Ankunft oder auf Antrag bei der Einwanderungsbehörde von Dubai für ein vereinbartes Besuchsvisum erhalten können.

  1. REISEVERBOT / EINSCHRÄNKUNGEN

Aufgrund der Schwere der Infektionsrate von COVID-19 dürfen Reisende aus und Reisende, die in den letzten 14 Tagen durch Südafrika oder Nigeria gereist sind, derzeit nicht nach Dubai einreisen. Diese Reisebeschränkung gilt jedoch nicht für zurückkehrende Staatsangehörige der VAE und Mitglieder diplomatischer Missionen.

3. COVID-19 PRCR-PRÜF- / PRÜFLABORATORIEN

Aufgrund der Einführung von Impfstoffen, die auf dem Markt erhältlich sind, können Reisende jetzt Flüge in das Land buchen, das sie besuchen möchten. Dennoch müssen Personen, die in die VAE reisen, vor und nach der Einreise in die Städte die Standardanforderungen erfüllen. Zum Beispiel müssen Sie vor Ihrer Reise nach Dubai mindestens 19 Stunden vor Abflug ein negatives COVID-72-PCR-Testzertifikat sichern. Alle Staatsangehörigen der VAE sind von der Prüfung befreit, werden jedoch bei ihrer Ankunft geprüft. Kinder unter 12 Jahren und Passagiere mit mittelschwerer oder schwerer Behinderung sind ebenfalls von der Teilnahme am PCR-Test befreit.

Andererseits müssen Mitglieder der diplomatischen Vertretungen aus Nigeria immer noch einen negativen COVID-19-PCR-Test von autorisierten Laboratorien des genannten Landes vorlegen.

Darüber hinaus müssen Expatriates und Touristen, die in die VAE zurückkehren oder diese besuchen möchten, innerhalb von 96 Stunden vor Reiseantritt einen negativen PCR-Test vorlegen. Expatriates, die ein Aufenthaltsvisum für Dubai besitzen, müssen die Genehmigung der Generaldirektion für Aufenthalts- und Ausländerangelegenheiten einholen, um nach Dubai zurückkehren zu können.

Weitere Informationen zu den von den einzelnen Städten implementierten Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen finden Sie auf der Informations- und Dienstleistungsporta der VAEl.

4. ÜBERTRAGUNGSANFORDERUNGEN

Transitpassagiere aus Ländern, die in den Richtlinien festgelegt sind, müssen innerhalb von 19 Stunden vor Abflug ein negatives COVID-72-PCR-Testzertifikat vorlegen. Es werden nur Polymerase Chain Reaction (PCR) -Tests akzeptiert, und Reisende müssen das offizielle gedruckte Zertifikat in englischer Sprache vorlegen, um legal nach Dubai einreisen zu können.

 Wenn Sie vorhaben, die VAE zu besuchen, erkundigen Sie sich bei den örtlichen Polizeistationen nach rechtlichen Fragen. Stellen Sie sicher, dass Sie keine rechtlichen Probleme haben, wenn Sie Emirates betreten oder wieder betreten. Kontaktieren Sie uns für den Check-in in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder in Dubai.

1 Gedanke zu „4 Gründe, warum Sie eine standardmäßige Polizeikontrolle benötigen: Sicherheitstipps für Reisende, um mögliche Festnahmen vor einem Besuch in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten zu vermeiden.“

  1. Meine Frau hatte einen abgenutzten Scheck, was zu einem Verfahren gegen sie führte. Ich schloss mich mit der Bank ab und erhielt einen Freigabebrief und ging zur Polizei, um den Fall abzubrechen. Meine Frau möchte jetzt in die Vereinigten Arabischen Emirate (Dubai) reisen, und ich möchte prüfen, ob noch Anhaltspunkte gegen sie vorliegen, sodass sie bei ihrer Ankunft in Dubai nicht eingesperrt wird

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Nach oben scrollen