Kauf einer Immobilie in Dubai gemäß den Immobiliengesetzen

Kauf einer Immobilie

Expats können kaufen

Der Kauf einer Immobilie in Dubai war nicht immer einfach und rationalisiert wie jetzt. Aber jetzt ist es viel besser. Es gibt vier grundlegende rechtliche Schritte für den Kauf einer Immobilie in Dubai, und wir werden uns alle in diesem Artikel ansehen.

Sie können Ihr nächstes Haus / Ihre nächste Immobilie investitionsbereit machen.

Immobilienkauf reibungslos und schnell

Der Käufer muss bei RERA registriert sein.

Denken Sie daran, dass Sie als Ausländer Immobilien nur in den sogenannten Designated Areas von Dubai kaufen dürfen. Diese Gemeinden werden vom Kronprinzen von Dubai handverlesen, damit Nicht-VAE- und Nicht-GCC-Staatsangehörige die Möglichkeit erhalten, ein Haus im Emirat zu besitzen.

Nachdem wir dies aus dem Weg geräumt haben, wollen wir herausfinden, wie Sie Ihr nächstes Haus / Ihre nächste Immobilie investitionsbereit machen können. Grundsätzlich sind beim Kauf einer Immobilie in Dubai die folgenden rechtlichen Schritte gemäß den Immobiliengesetzen zu beachten.

1. Abschluss eines Käufer- und Verkäufervertrags

Nachdem Sie Ihre Suche durchgeführt, die richtige Immobilie gefunden, umfangreiche Nachforschungen über den Entwickler, das Gebiet von Dubai, den ROI und vieles mehr angestellt haben, können Sie mit dem ersten Schritt fortfahren, nämlich der Aushandlung der Online-Verkaufsbedingungen mit dem Verkäufer. Sie können diesen Schritt ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers oder Rechtsberaters ausführen. Der Rest sollte von einer seriösen Immobilienagentur in Dubai oder von Rechtsanwaltskanzleien übernommen werden, die dies gemäß den Immobiliengesetzen tun.

2. Unterzeichnung eines Kaufvertrags gemäß Immobiliengesetz

Danach müssen Sie als Nächstes den Kaufvertrag unterzeichnen, der auch als Memorandum of Understanding (MOU) bezeichnet wird. Dieses Dokument in Dubai trägt den Titel Vertrag F und ist auf der Website des Dubai Land Department verfügbar. Der Standard in Dubai ist eine Anzahlung von 10% in der Immobilie, die gleichzeitig an den Verkäufer zu zahlen ist. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, sind Sie in der Mitte des Prozesses.

3. Beantragung eines No-Objection-Zertifikats (NOC)

Als nächstes treffen Sie sich mit dem Verkäufer im Büro des Entwicklers. Der Grund für dieses Treffen ist die Beantragung und Bezahlung eines No Objection Certificate (NOC) für die Übertragung des Eigentums. Das NOC wird vom Entwickler ausgestellt, jedoch nachdem überprüft wurde, dass auf dem Grundstück keine ausstehenden Gebühren für Servicegebühren anfallen.

4. Übertragung des Eigentums mit dem Dubai Land Department

Sobald das NOC erhalten wurde, treffen Sie den Verkäufer im Büro des Dubai Land Department, damit die Übertragung abgeschlossen werden kann. DLD fordert Sie auf, die Zahlung des Eigentums in Form eines Managerschecks vorzunehmen. Dieser Scheck ist am Überweisungsdatum an den Verkäufer zu zahlen. Schließlich wird in Ihrem Namen eine brandneue Eigentumsurkunde ausgestellt, und Sie werden offiziell Eigentümer einer Immobilie in Dubai.

Die verschiedenen Möglichkeiten, ein Haus in Dubai zu kaufen

Wenn Sie eine Immobilie nicht in bar bezahlen können, müssen Sie eine Hypothek beantragen.

Der Kauf von Immobilien als Expat mag kompliziert klingen, mit verschiedenen Hindernissen, die kleine Spieler lähmen können. Das Dubai Land Department mit anderen zuständigen Gesetzgebern macht den Prozess des Immobilienkaufs jedoch reibungslos und schnell.

Soll ich eine Off-Plan-Immobilie kaufen?

Obwohl dies im Vergleich zu anderen Methoden einige Zeit in Anspruch nimmt. Es ist eigentlich der einfachste Weg, um Immobilien in Dubai zu kaufen.

  • Der Käufer muss dem Entwickler ein Antragsformular vorlegen.
  • Nach Genehmigung des Antrags begibt sich der Käufer an einem festgelegten Tag zum Verkaufszentrum des Entwicklers, um die Einheit auszuwählen und die erste Anzahlung zu leisten.
  • Je nach Fertigstellungsgrad kann der Käufer 2 bis 3 Jahre warten, bevor er die Immobilie erhält. Der Entwickler wird das Fertigstellungsdatum angeben.

Warum sollten Sie eine Immobilie auf dem Sekundärmarkt kaufen?

Dieser Weg ist der schnellste Weg, um eine Immobilie in Dubai zu erwerben, aber dieser Prozess ist etwas kompliziert, was einiges an finanziellen Kosten mit sich bringt.

  • Ein Investor, der eine Immobilie kaufen möchte, bei der der Verkäufer eine Hypothek hat, muss in der Lage sein, die Hypothek des Verkäufers zu begleichen, bevor die Eigentumsurkunde vom Landamt abgeholt wird.
  • Der Käufer muss bei RERA registriert sein.
  • Sobald die Immobilie besichtigt wurde, legt der Käufer dem Verkäufer ein Angebot vor. Sobald dieses Angebot angenommen wurde, legt der Vertreter des Verkäufers das Memorandum of Understanding (Vertrag) vor, in dem alle Kosten und Verantwortlichkeiten der Parteien aufgeführt sind.
  • Der Käufer zahlt dann eine Anzahlung von 10 Prozent im Namen des Verkäufers, um die Immobilie zu sichern.
  • Je nachdem, ob der Käufer bar oder über eine Hypothek zahlt, führt die Bank des Käufers im nächsten Schritt ein Bewertungsverfahren durch, um die Immobilie zu inspizieren und sicherzustellen, dass sie sicher genug ist.
  • Sobald die endgültige Genehmigung erfolgt ist und der Käufer diese erhält. Der Verkäufer beantragt dann, vom Entwickler das No Objection Certificate (NOC) zu erhalten.
  • Anschließend wird beim Land Department ein Termin gebucht, um die Übertragung abzuschließen.
  • Wenn alle Prozesse registriert sind, muss der Käufer 2% und AED315 an das Dubai Land Department zahlen, zusammen mit dem Kaufpreis an den Verkäufer und der Provision an den Makler.
  • Der Käufer erhält dann die Eigentumsurkunde, die auf seinen Namen lautet, sowie die Schlüssel und Zugangskarten für das neue Haus.

Wie kann ich die Vorabgenehmigung für Hypotheken sicherstellen?

Wenn Sie die Immobilie nicht bar bezahlen können, müssen Sie eine Hypothek beantragen. Um eine Hypothekengenehmigung zu erhalten, müssen Sie folgende einfache Dokumente vorbereiten:

  • Ein Gehaltsschreiben Ihres Arbeitgebers.
  • Die Gehaltsabrechnungen, die Sie erhalten haben.
  • Die Kontoauszüge der letzten sechs Monate.
  • Passkopie mit Foto- und Visaseite.
  • Kopie der Emirates ID.
  • Eine Kopie der Kreditkartenabrechnungen.
  • Nachweis der Adresse.

Die Vorabgenehmigungsphase für eine Hypothek dauert für Angestellte mehr als sieben Tage und für Selbständige länger.

Was sind die verschiedenen Arten von Preisen einer Immobilie?

Listenpreis: Der Preis der Immobilie ist der Listenpreis, der verhandelbar ist.

Verkauf Preis: Der Verkaufspreis ist der Preis, zu dem der Eigentümer abrechnet.

Schätzwert: Der Wert, den der Immobilienmakler bietet, indem er den Wert der Immobilie mit anderen Immobilien auf dem Markt vergleicht.

Welche anderen Kosten sollten berücksichtigt werden?

Wenn es um den Verkauf geht:

  • Hypothekenfreigabe (Stornierungsgebühren)
  • Freigabe von Servicegebühren / Wartungsgebühren
  • Abwicklung der DEWA / Fernkühlung
  • Das NOC des Entwicklers, falls erforderlich
  • Überweisungsgebühren an das Land Department gezahlt
  • Provision

Welche anderen Kosten sollten berücksichtigt werden?

Wenn es um den Verkauf geht:

  • Hypothekenfreigabe (Stornierungsgebühren)
  • Freigabe von Servicegebühren / Wartungsgebühren
  • Abwicklung der DEWA / Fernkühlung
  • Das NOC des Entwicklers, falls erforderlich
  • Überweisungsgebühren an das Land Department gezahlt
  • Provision

Wenn es um den Kauf geht:

  • Anzahlungen gemäß Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer
  • Anschluss für Strom- und Wasserbehörden
  • Hypothekenantragsgebühren bei Bedarf
  • Zivildienstgebühren
  • Verschiedene Verwaltungsgebühren an das Land Department
  • Provision

Treffen Sie einen Anwalt, bevor Sie eine Immobilie in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, kaufen. Stellen Sie sicher, dass die Verträge Sie vollständig abdecken, wenn es zu Streitigkeiten oder Rechtsstreitigkeiten kommt. Rufen Sie uns jetzt an +97150 6531334

Expatriates kaufen eine Immobilie in den VAE

Ausländer (die nicht in den VAE leben) und im Ausland ansässige Personen können uneingeschränkt Eigentumsrechte an Eigentum erwerben

Nach oben scrollen