Anwaltskanzleien Dubai

Schreiben Sie uns an case@lawyersuae.com | Dringende Anrufe +971506531334 +971558018669

Fordern Sie jetzt bis zu Millionen für die Deaktivierung von Verletzungen bei einem Autounfall an

In verschiedenen Studien wurde festgestellt, dass menschliches Versagen die Hauptursache für die meisten Verkehrsunfälle ist. Die Ergebnisse mehrerer Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass es zu Unfällen oder Verletzungen von Verkehrsunfällen kommt tödliche Abstürze in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wurden aufgrund eines Fehlers verursacht, der vom Treiber beinahe 80% der Zeit begangen wurde.

Die drei Todesursachen oder Todesfälle auf den Straßen von Dubai sind auf diese Schlüsselfaktoren zurückzuführen - zu schnelles Fahren, kein Anlegen des Sicherheitsgurtes und Fahren im betrunkenen Zustand. Von den drei oben genannten Faktoren ist Geschwindigkeit bei weitem der schlechteste von allen! Es hat zu mehr tödlichen Verletzungen als jeder andere Faktor beigetragen. Statistiken sagen aus, dass über 40% der tödlichen Unfälle durch unangemessene und extreme Geschwindigkeit verursacht wurden!

Jedes Kind oder Jugendliche, das lieber zu Fuß unterwegs ist, droht durch rastende Fahrzeuge zum Tod. Dies ist eine Tatsache, da festgestellt wurde, dass Kinder in Dubai aufgrund ihrer Opfer häufiger in ein Krankenhaus eingeliefert wurden Verkehrsunfälle.

Autopanne & Autowiederherstellung - Helpline-Nummern

Als verantwortungsbewusster Fahrer müssen Sie lernen, beim Fahren vorsichtig zu sein. Sie müssen die Verkehrsregeln für Ihr Kind betonen. Kinder lernen, während sie zusehen, deshalb müssen Sie daran denken, dass Sie das, was Sie predigen, üben müssen. Andernfalls hören Ihre Kinder auf, die Regeln einzuhalten, die Sie für sie festgelegt haben, wenn sie bemerken, dass Sie sie nicht befolgen. Auch wenn Sie ein guter Fahrer sind, sind Sie trotzdem nicht unfallfrei, dank anderer Fahrer, die während des Fahrens möglicherweise nicht ausreichend dafür verantwortlich sind.

Möglicherweise haben Sie durch den Unfall viel verloren und müssen einen Weg finden, um all diese Verluste wieder herzustellen. Dafür müssen Sie einen Autounfallanwalt beauftragen. Er sorgt dafür, dass Sie sich keine Sorgen um den Verlust und den Ärger machen müssen, der mit dem Unfall einhergeht. Er hilft Ihnen auch dabei, den einfachsten Weg herauszufinden, wenn Sie Ihre Versicherungspolice ausarbeiten.

Dubai-Polizei-Notrufnummern

Welchen Schaden muss eine Versicherungsgesellschaft entschädigen?

Es gibt nur bestimmte Arten von Schäden, die ein Versicherungsunternehmen abdeckt. Sie müssen wissen, welche Schäden gedeckt sind, um Ihre Forderung einzuschätzen. Nehmen wir an, dass A und B zwei Personen sind, die einen Unfall erlebt haben. Der Unfall wurde durch A verursacht. Die von A gemietete Versicherungsgesellschaft muss B für seine Verluste entschädigen. Lassen Sie uns sehen, welche unterschiedlichen Schäden und Kosten A zu decken hat.

  1. Alle medizinischen Kosten
  2. Einkommen, das B verloren hätte, weil es unter Beobachtung oder Behandlung im Krankenhaus nicht zur Arbeit gehen konnte
  3. Jede dauerhafte körperliche Entstellung oder Behinderung
  4. Der Verlust von familiären oder sozialen Erfahrungen
  5. Der Verlust jeglicher pädagogischer Erfahrung, einschließlich fehlender Ausbildung oder Schule
  6. Jegliche emotionale Schäden
  7. Jegliches beschädigte Eigentum

Wie wertet die Versicherungsgesellschaft einen Schaden?

Wenn Sie einen Unfall erlebt haben, ist die erste Person, auf die Sie stürzen würden, Ihr Versicherer. Sie müssen ihm von dem Unfall erzählen und Ihren Antrag stellen. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie ein Versicherer einen Schadensfall wertschätzt? Wenn Sie jemanden für den Verlust entschädigen möchten, erstatten Sie den Betrag, den er verloren hat, basierend auf dem Betrag, den er ausgegeben hat. Aber wie messen Sie Traurigkeit, Schmerz oder Leiden? Was wäre, wenn jemand für ein Interview auf dem Weg war und einen Unfall hatte? Könnten Sie seine verlorene Gelegenheit wertschätzen? Um dies zu vermeiden, versucht die Versicherungsgesellschaft, alle Forderungen anhand einer Formel zur Schätzung des Schadens zu bewerten.

Wenn Sie anfangen, mit der Versicherungsgesellschaft über Ihren Anspruch zu verhandeln, bewertet der Gutachter zunächst die medizinischen Kosten, die nur im Zusammenhang mit der Verletzung stehen. Er wird jeden Aspekt betrachten und erst dann die Kosten unter dem Titel "Medical Special Damages" zusammenfassen. Sobald diese Zahl ermittelt wurde, wird der Gutachter versuchen, den Betrag zu ermitteln, den die Versicherungsgesellschaft dem Antragsteller für seine Schmerzen und Leiden zahlen muss. Dieser Betrag wird als "Allgemeiner Schaden" bezeichnet. Er verwendet eine Formel zur Berechnung des allgemeinen Schadens, die auf dem Verletzungsgrad des Antragstellers basiert. Wenn der Antragsteller leichte Verletzungen hat, entspricht der Wert des allgemeinen Schadens dem 1.5- oder 2-fachen des Wertes des medizinischen Sonderschadens. Wenn die Verletzungen schwerwiegend sind, entspricht der Wert des allgemeinen Schadens dem Fünffachen des Wertes des medizinischen Sonderschadens. Es gibt bestimmte Fälle, in denen dieser multiplikative Faktor 5 sein könnte!

Wenn die Versicherungsgesellschaft sich weigert, für Unfallverletzungen zu zahlen

Es gibt Fälle, in denen die Versicherungsgesellschaft Ihrem Anspruch mit weniger als der gewünschten Rendite entgegenwirkt. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass Sie als Antragsteller keine erheblichen Nachweise vorlegen können oder dass Ihre Richtlinie Schlupflöcher aufweist, die Sie bei Ihrer Anmeldung nicht bemerkt haben. Daher ist es am besten, einen Versicherungsanwalt zu beauftragen, um einen fairen Deal zu erhalten.

Seien Sie vorsichtig, wenn es um Dokumente geht

Bevor Sie sich für eine Versicherungspolice anmelden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie jeden Aspekt der Police gelesen haben. Wenn Sie das Kleingedruckte nicht lesen können, erhalten Sie möglicherweise das reine Ende des Deals. Es gab Fälle, in denen der Kläger seine Beiträge nicht erhalten hatte, da er bestimmte Aspekte der Richtlinie nicht kannte. Besprechen Sie die verschiedenen Merkmale Ihrer Versicherungspolice mit Ihrem Anwalt, bevor Sie die gestrichelte Linie unterschreiben.

Warum müssen Sie einen Autounfallanwalt beauftragen?

Wie die meisten großen Städte ist auch Dubai Unfällen nicht fremd. In den meisten Unfällen wird das Fahrzeug in der Regel beschädigt. Es ist für eine Versicherungsgesellschaft einfacher, den an dem Fahrzeug verursachten Schaden zu vergüten. In einigen Fällen gibt es jedoch tödlicher Schaden für menschliches Leben, die viel emotionales Trauma und finanziellen Schaden verursachen können. Sie können für diesen Verlust keinen Preis zahlen und daher für die Verhandlung mit einer Versicherungsgesellschaft einen Rechtsanwalt für Autounfälle benötigen, der die Erfahrung hat, um mit diesen Situationen fertig zu werden. Wenn Sie Teil eines Autounfalls sind, müssen Sie für Arztrechnungen, entgangenen Lohn, Autoreparaturen und andere Schäden aufkommen. Diese Bedingungen werden am besten von einem professionellen Anwalt ausgehandelt.

Es ist immer gut, einen Anwalt zu haben, da er in der Lage ist, alle rechtlichen Probleme zu lösen, die auftauchen könnten. Sie sind auch in der Lage, gut mit der Versicherungsgesellschaft zu verhandeln, wenn Sie bei Ihren Meetings anwesend sind.

Es ist immer gut, sich für einen Rechtsanwalt registrieren zu lassen, wenn eine der unten genannten Bedingungen erfüllt ist.

Langfristige oder dauerhafte Deaktivierung von Verletzungen

Es gibt einige Unfälle, die zu Verletzungen führen, die Ihre Fähigkeit zur Durchführung körperlicher Handlungen beeinträchtigen und zu vorübergehenden oder dauerhaften Behinderungen führen. Es ist schwierig, die Entschädigung zu ermitteln, die Sie für eine solche Verletzung benötigen würden. Es ist immer gut, Ihren Anwalt in dieser Situation an Ihrer Seite zu haben.

Schwere Verletzungen

Die Schwere Ihrer Verletzungen wird von der Versicherungsgesellschaft untersucht, bevor sie über den Betrag entscheidet, den sie ausgleichen wird. Der Schweregrad wird in der Regel anhand Ihrer Arztrechnungen, der Art der Verletzungen und der Zeit gemessen, die Sie zur Erholung von diesen Verletzungen benötigten. Es besteht die Möglichkeit, dass der Betrag, mit dem die Versicherungsgesellschaft Sie entschädigt, nicht dazu beiträgt, dass Sie Ihre Arztkosten zurückerhalten. Dann müssen Sie einen Anwalt an Ihrer Seite haben, der Ihnen hilft, Ihren Verlust zu überwinden.

Niemand kennt Ihre Verletzung oder Ihren Verlust besser als Sie!

Dies ist etwas, woran Sie denken müssen! Der Unfall ereignete sich bei Ihnen und nicht bei Ihrem Anwalt oder Ihrem Versicherer! Sie haben gesehen, dass die Ereignisse stattfanden, nicht sie! Sie sind derjenige, der weiß, welche Verletzungen Sie erlitten haben. Du bist derjenige, der weiß, was die Umstände waren! Dies ist etwas, das Sie verstehen müssen, bevor Sie über eine Schadensregulierung nachdenken.

Wann müssen Sie einen Autounfallanwalt beauftragen?

Sie müssen Ihren Antrag vor Ablauf der Frist für den Staat, in dem Sie leben, einreichen. Es ist immer gut, gleich zu Beginn einen Anwalt zu beauftragen. So vermeiden Sie Fehler, die Sie später kosten könnten. Sie stellen sicher, dass Sie kein Geld verlieren und die medizinischen Kosten nicht aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen, und selbst wenn Sie dies tun, werden Sie zu Recht dasselbe erstattet. Es ist immer gut, sich innerhalb einer Woche nach dem Unfall mit Ihrem Anwalt in Verbindung zu setzen, da Sie sich rechtzeitig mit Ihrer Versicherungsgesellschaft in Verbindung setzen können!

Wie viel kostet ein Rechtsanwalt für Autounfälle?

Bei jedem Autounfall geht es darum, dass der Anwalt nicht bezahlt wird, wenn er den Fall verliert, aber bezahlt wird, wenn er gewinnt. Wenn der Rechtsanwalt den Fall im Namen des Klägers gewinnt, erhält er einen bestimmten Prozentsatz des Körperverletzungsschadens (der Ihnen als "Medizinische Sonderschäden" im unmittelbaren Abschnitt vorgestellt wird).

Informieren Sie sich über eine kostenlose Beratung über Ihre Ansprüche

Es ist immer schwierig zu wissen, was Ihr Anspruch beinhaltet. Sie müssen dafür einen sehr langen Prozess durchlaufen. Hier haben Sie den Vorteil, einen Unfallanwalt zu konsultieren, um Ihren Anspruch besser zu verstehen. Das Beste daran ist, dass es sich um eine kostenlose Beratung handelt. Als erstes müssen Sie den richtigen Anwalt für Sie identifizieren. Sie müssen jemanden finden, der genug Erfahrung mit dem Gesetz hat, wenn es um Unfälle geht. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Stärken zu erkennen und Ihren Fall mit diesen Punkten zu bekämpfen! Reichen Sie Ihren Fall ein

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen